Willkommen beim Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V.

Dieter Mackenrodt

Der Jagdverein ist mit 1000 Mitgliedern der größte Mitgliedsverein des Landesjagdverbandes in Hessen. Eine fast 100-jährige Tradition zeichnet uns aus. Lernen Sie unser starkes Angebot für Jungjäger, Hundebesitzer, Jagdhornbläser und Naturschützer kennen. Profitieren Sie von unserer vereinseigenen Schießanlage und den zahlreichen Vereinsaktivitäten.

 

Ich freue mich, wenn ich Sie als Mitglied im Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V. begrüßen darf.

 

Waidmannsheil, 

Ihr 

Dieter Mackenrodt

Aktuelles im Überblick

Unten stehend finden Sie die aktuellsten Informationen mit Verlinkung zu den ausführlichen Berichten. (Ältere Beiträge bis Anfang 2014 finden Sie in den jeweiligen Themenbereichen, unter "Aktuelles", "Berichte" oder "Archiv").

 

Lesen Sie auch unsere Rundschreiben, die wir in einem Archiv für Sie zusammengestellt haben. Hier sind die Ausgaben ab Anfang 2010 für Sie hinterlegt.

Auf der Suche nach bestimmten Informationen?

Nutzen Sie die Suchfunktion für unsere Website:

(Bestätigen mit "Enter")


25. Juni 2016

Nachwuchsbläsercorps des Hubertus Gießen auf dem Wettbewerb in NRW

 

Das Nachwuchsbläsercorps des Hubertus Gießen hat am 18. 06. 2016 an dem Wettbewerb im Oberen Schloss in Siegen des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen teilgenommen und den 1. Platz in der Gästewertung erreicht.

Lesen Sie den kompletten Bericht hier.

22. Juni 2016

Nachbericht des Bundesjägertages 2016 in Wolfsburg

 

Anlässlich des Jubiläums für 25 Jahre Lernort Natur hat der DJV interessante Informationen dazu und zu den Grundsatzposition der Jagd zusammengestellt. 

Erfahren Sie hier mehr dazu, inkl. interessanter Videos und vielen Informationen!

22. Juni 2016

Das neue Rundschreiben ist da!

 

Lesen Sie hier die Zusammenfassung der vergangenen Wochen in unserer aktuellen Ausgabe des Rundschreibens. Laden Sie es sich in unserem Archiv herunter.

Hier gelangen Sie direkt ins Rundschreiben-Archiv.

21. Juni 2016

Ergebnisse des Bezirksschießens in Gießen

 

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

9. Juni 2016

Erste Hilfe beim Jagdhund mit Expertin Dr. Stefanie Bohle

Auch in diesem Jahr veranstaltete der Jagdverein Hubertus Gießen und Umgebung e.V. einen Erste Hilfe Kurs für Jagdhunde. Die 14 Teilnehmer des Seminars wurden von Tierärztin und Vereinsmitglied Dr. Stefanie Bohle unterwiesen.

Lesen Sie den kompletten Bericht inkl. weiterer Bilder hier.

4. Juni 2016

Arbeitseinsatz der Hundegruppe am Hundewasser in Garbenteich. Der kompletten Bericht mit Bildern finden Sie hier.

3. Juni 2016

Aus der heimischen Presse: Gießener Anzeiger (anklicken zum Vergrößern)

3. Juni 2016

Hubertus-Jungjägerkurs bei 21. Stangenschau des Rotwildgebietes Krofdorfer Forst 

Harald Voll führte die Besucher durch die Ausstellung und verwies darauf, dass die Präsentation durch  37 neue Stangen und 7 Geweihe bereichert wurde – das sei etwa der Stand des Fundniveaus von vor 15 Jahren. Voll hob hervor, dass sich die Stangen- und Geweihgewichte in den vergangenen Jahren besonders stark entwickelt haben. 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.

3. Juni 2016

DJV-Jagdnews: 25 Jahre Umweltbildung mit Jägern

 

"25 Jahre Lernort Natur – Bildung in Feld und Flur“: Die Jägerinitiative Lernort Natur begeht in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen und ist damit im Fokus des diesjährigen Bundesjägertags. Zu diesem laden der Deutsche Jagdverband (DJV) und die Landesjägerschaft Niedersachsen etwa 400 Delegierte und Gäste aus ganz Deutschland für den 10. Juni nach Wolfsburg ein.

Lesen Sie hier die komplette Meldung. 

31. Mai 2016

Landesjägertag 2016 in Nidda mit 2000 Besuchern

Schon das Rahmenprogramm des Landesjägertages brachte dem ausrichtenden Jagdverein Hubertus Büdingen viel Lob ein. Er hatte mit einem Landmarkt, Jagdhornkonzerten und einem Feldtag, auf dem sich die Besucher  informieren konnten, eine rundum gelungene Veranstaltung organisiert.

 

Lesen Sie hier alles zum Landesjägertag.

31. Mai 2016

Wilhelm Rühl mit Hegemedaille Sonderstufe Gold ausgezeichnet

Der Landesjagdverband Hessen e. V. hat den Vorsitzenden der Jagdgenossenschaft Burkhardsfelden, Herrn Wilhelm Rühl für seine besonderen Verdienste um Wild,

Jagd- und Naturschutz mit der Hegemedaille in der Sonderstufe Gold ausgezeichnet

 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel zur Ehrung.

24. Mai 2016

Abwechslungsreiche und Praktische Ausbildung im Hubertus-Jungjägerkurs

Das „Grüne Abitur“ will gut vorbereitet sein.  Denn zur Prüfung wird nur zugelassen, wer an einem offiziell anerkannten Ausbildungslehrgang mit praktischen Unterweisungen teilgenommen hat.  Daher besuchte der aktuelle Jungjägerkurs auch den Ausbildungsleiter Jürgen John sowie den Vorsitzenden Dieter Mackenrodt in deren Revieren in Biebertal und erfuhr alles Wissenswerte zur Betreuung, Bewirtschaftung und Pflege der Reviere. Lesen Sie hier den kompletten Bericht.

29. Februar 2016

Wir unterstützen die Aktion gegen Windkrafträder von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Gießen-Freienseen.

Zur Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken.

Poster Windkraft Waldvernichtung
Poster Windkraft Waldvernichtung

Unser Engagement

Die Jagd ist strengen Regeln und Gesetzen unterworfen, der respektvolle Umgang mit dem Wild unsere Pflicht.

 

Unser Ziel ist eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, unsere Aufgabe die Pflege und Sicherung der Lebensgrundlagen im Rahmen von Natur-, Landschafts-, Umwelt- und Tierschutz. Hinzu kommt die Brauchtumspflege.

 

Für Mensch und Natur sind wir gemeinsam jagdlich aktiv, getreu unserem Motto:

 

Einsatz für unser Wild, für das Waidwerk und für waidgerechtes Jagen.

Eichenlaub

Der Jagdverein Hubertus Gießen und Umgebung e.V. ist Mitglied des Landesjagdverbandes Hessen, des Jagd-gebrauchshundeverbandes sowie der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Informationsfolder

Folder Hubertus Gießen
Laden Sie sich hier unseren Informationsfolder herunter, dazu einfach auf das Bild klicken.
Anzeige Sparkasse Grünberg

Für Mitglieder:

Neue Adresse oder Bankverbindung?


Nutzen Sie unseren "Änderungsservice".