Willkommen beim Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V.

Dieter Mackenrodt

Der Jagdverein ist mit etwa 1100 Mitgliedern der größte Mitgliedsverein des Landesjagdverbandes in Hessen. Eine fast 100-jährige Tradition zeichnet uns aus. Lernen Sie unser starkes Angebot für Jungjäger, Hundebesitzer, Jagdhornbläser und Naturschützer kennen. Profitieren Sie von unserer vereinseigenen Schießanlage und den zahlreichen Vereinsaktivitäten.

 

Ich freue mich, wenn ich Sie als Mitglied im Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V. begrüßen darf.

 

Waidmannsheil, 

Ihr 

Dieter Mackenrodt


Aktuelles im Überblick

Unten stehend finden Sie die aktuellsten Informationen mit Verlinkung zu den ausführlichen Berichten. (Ältere Beiträge bis Anfang 2014 finden Sie in den jeweiligen Themenbereichen, unter "Aktuelles", "Berichte" oder "Archiv").

 

Lesen Sie auch unsere Rundschreiben, die wir in einem Archiv für Sie zusammengestellt haben. Hier sind die Ausgaben ab Anfang 2010 für Sie hinterlegt.


Auf der Suche nach bestimmten Informationen?

Nutzen Sie die Suchfunktion für unsere Website:

(Bestätigen mit "Enter")



1. Dezember 2016

Kurioses auf unserer Website

 

Sicher kennen Sie die Rubrik "Kurioses", in der wir lustige Begebenheiten rund um die Jagd zusammenfassen. Dort finden Sie wieder neue Videos, Bilder und vieles mehr, was zum Sie zum schmunzeln und lachen bringen soll. Schauen Sie rein!

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Dezember!


29. November 2016

Traditionelle Hubertusmesse im Kloster Arnsburg

Die schon zur Tradition gewordene „Hubertusmesse“ des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung e.V. fand in diesem Jahr wieder unter großem Interesse der Bevölkerung im Dormitorium des Kloster Arnsburg bei Lich statt. 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht inkl. Bilder.


29. November 2016

Lehrgänge zur Trichinenprobenentnahme bei „Hubertus“ Gießen

 

Der Jagdverein Hubertus Gießen und Umgebung e.V. bietet am Freitag, den 3. März 2017 um 19:00 Uhr im Hessischen Holz + Technikmuseum in Wettenberg/Wissmar im Schacht 6 interessierten Jägerinnen und Jägern Lehrgänge zur Trichinenprobenentnahme bei Schwarzwild an.

Alles Weitere dazu lesen Sie hier.


29. November 2016

DJV-Jagdnews: Geflügelpest: Was Jäger wissen müssen

 

In vielen Teilen Deutschlands ist das Geflügelpest-Virus H5N8 bei verendeten Wildvögeln nachgewiesen worden. Jäger unterstützen in Seuchenfällen bundesweit die Veterinärbehörden. 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


21. November 2016

Probenbegleitschein Stockenten - Download Veterinäramt Gießen

Download
Zum Ausdrucken und ausfüllen
2016_08 Probenbegleitschein AIV Stockent
Adobe Acrobat Dokument 29.5 KB

20. November 2016

Vorwort "Schwarzer Verrat" der Zeitschrift "Jagd und Hund"

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Wild und Hund" äußert sich Redakteur Sebastian Jakob zur Ministerpräsidentenjagd.

 

Ebenso ein Leserbrief dazu von Werner Röeskens aus der Gießener Allgemeinen Zeitung.

 

Zur Vergrößerung der Artikel klicken Sie bitte auf die nebenstehenden Bilder links.



18. November 2016

DJV-Meldung: Aujeszkysche Krankheit bei Jagdhund aus dem Odenwald nachgewiesen

 

Im Landkreis Odenwald hat sich ein Jagdhund Anfang November auf einer Bewegungsjagd mit dem Aujeszky-Virus infiziert und ist wenige Tage danach in einer Tierklinik verstorben. 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.


17. November 2016

Das neue Rundschreiben ist da!

 

Laden Sie sich hier das neue Rundschreiben als PDF-Datei herunter.


11. November 2016

DJV-Jagdnews: Änderung des Bundesjagdgesetzes tritt in Kraft

 

Die Änderung des Bundesjagdgesetzes zur Verwendung von halbautomatischen Langwaffen mit wechselbarem Magazin wird am 9. November 2016 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und tritt am 10. November 2016 in Kraft. 

Lesen Sie hier alles Weitere dazu.


11. November 2016

Erfolgreiche Fortbildungsveranstaltung „Wildbret verwerten/ Veredelung von Wild“ 

Die hohe Zahl an Interessenten zeigte, dass es das Ziel vieler Jäger ist, das „Lebensmittel Wildbret“ als ein Erzeugnis von hoher Qualität aus der Region bereit zu stellen. Dies ist ein Garant für langfristige, vertrauensvolle und zufriedene Kundenbeziehungen.   

Lesen Sie den kompletten Bericht inkl. BIlder hier.


8. November 2016

DJV-Jagdnews: Die DJV-Geschäftstelle zieht um

 

Die Kisten sind gepackt und der Umzugswagen steht bereit: Ab 14. November ist die DJV-Geschäftsstelle in der Chaussee 37 in Berlin zu erreichen.

Lesen Sie hier die komplette Meldung.


1. November 2016

1-Tagesseminar: „Verhalten nach dem Schuss und Bewerten der Anschüsse“ 

Eine besondere Herausforderung für den Jäger ist das Erkennen und richtige Bewerten von Pirschzeichen am Anschuss. Ein Seminar für „Greenhorns und alte Hasen“ am Samstag, den 25. Februar 2017 in/um Biebertal bei Gießen von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr. 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


29. Oktober 2016

Achtung: Wildwechsel!

Landesjagdverband Hessen e. V. rät zu vorausschauender Fahrweise

Ein erhöhtes Risiko, mit Wild zusammenzustoßen, besteht vor allem nachts und in der Dämmerung, da es hier verstärkt zu Wildwechsel kommt. Wild geht erst im Schutz der Dunkelheit auf Futtersuche und muss jetzt, nachdem die Felder abgeerntet sind, weite Wege zurücklegen, um an Grünfutter zu gelangen.

 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


25. Oktober 2016

DJV-Pressemeldung: Beginn der Drückjagdsaison

 

Herbstzeit ist Erntezeit: Nicht nur Pilzsammler sind in dieser Zeit im Wald unterwegs, sondern auch Jäger. Die Hauptjagdsaison hat begonnen. Der Deutsche Jagdverband bittet Waldbesucher, auf Warnschilder zu achten.

Alles Weitere dazu lesen Sie hier.


25. Oktober 2016

Großes Interesse am Jungjägerkurs bei Hubertus Gießen

Ausbildungsleiter Jürgen John und Ehefrau Martina Wirth-John (Dozentin) informierten über die abwechslungsreiche praxisnahe und individuelle Ausbildung und den Unterricht in kleinen Gruppen mit erfahrenen Ausbildern.

 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.


24. Oktober 2016

Seminare des Arbeitskreis Wildbiologie der Justus-Liebig-Universität

 

Der Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen e.V. ist An-Institut der Universität und ein als gemeinnützig anerkannter Verein. Zu seinen Aufgaben zählen Erforschung und Schutz der heimischen Fauna sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Hier finden Sie das Seminarangebot, welches auch für die Öffentlichkeit gilt.


29. September 2016

Die Herbstzählung der hessischen Feldhasen steht bevor!

Nach der Frühjahrszählung 2016 ist dies die zweite Erfassung in diesem Jahr.

 

Lesen Sie alle wichtigen Informationen in nebenstehendem PDF des LJV:

Download
Herbstzählung Feldhase_Scheinwerfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.6 KB


29. Februar 2016

Wir unterstützen die Aktion gegen Windkrafträder von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Gießen-Freienseen.

Zur Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken.

Poster Windkraft Waldvernichtung
Poster Windkraft Waldvernichtung