Neuer Jungjägerlehrgang 2017

Ausbildung zum Jäger - Das grüne Abitur - Jungjägerlehrgang 2017

 

Der Jagdverein Hubertus Giessen und Umgebung e. V. veranstaltet auch in diesem Jahr einen anerkannten Jungjägerlehrgang zum Erlangen des Jagdscheines.

Beginn : 29. Mai 2017

Der Lehrgang ist komplett ausgebucht ! es gibt eine Warteliste für 2018 /19 ..


Einladung zur Info-Veranstaltung Jungjägerkurs

Wir veranstalten auch in 2017 einen anerkannten Jungjägerlehrgang zur Erlangung des deutschen Jagdscheines. 

Daher laden wir alle Jagdscheininteressierte zu einer kleinen Info-Veranstaltung 

 

Jungjägerausbildung bei Hubertus Gießen und Umgebung e.V. 

Am Sonntag, den 18. Februar 2017 um 14.00 Uhr

im Holz + Technikmuseum Wettenberg-Wißmar, Im Schacht 6 ein.

 

Es erwartet Sie eine Info-Veranstaltung über unsere Jungjägerkurse und die Fachgebiete der theoretischen Ausbildung, welche dann auch im Wißmarer Holz + Technikmuseum ab 2017 stattfinden werden.

 

Der Jagdverein Hubertus Gießen und Umgebung e.V. ist mit über 1000 Mitgliedern der größte Mitgliedsverein des Landesjagdverbandes in Hessen und bildet - anders als in Jagdschulen mit teuren Crashkursen – mit seinen hochqualifizierten Dozenten angehende Jäger aus und nicht nur Jagdscheininhaber. Die Ausbildungsstätten sind der vereinseigene Schießstand mit Vereinshaus, Lehrreviere und das Hundewasser in Garbenteich. Vereinseigene Waffen zum Übungsschießen, Teilnahme an Fallenlehrgängen sowie Mitwirken bei den herbstlichen Drückjagden in den Lehrrevieren machen Ihre Ausbildung zum Jungjäger bei „Hubertus“ zum Erlebnis. 

 

Der Vorteil der Hubertus-Ausbildung liegt einerseits in der überschaubaren Ausbildungsdauer, die sich gut mit beruflichen Belangen vereinbaren lässt. Andererseits ist gewährleistet, dass nicht nur ausschließlich das Kurzzeitgedächtnis beansprucht wird. Außerdem sind die Kosten niedriger als bei einer Jagdschule.

Das Interesse am Jagdschein ist groß. Der aktuelle Kurs 2016 ist ausgebucht. Informieren und sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihre Teilnahme am Jungjäger-Kurs 2017!

 

Wir freuen uns am Sonntag, den 18. Februar 2017 auf Ihren Besuch. 


Die Schwerpunkte des Lehrganges beinhalten: 

  • Theoretisches/praktisches Wissen,
  • Schießausbildung mit modernen Jagdgewehren an unserem vereinseigenen Schießstand,
  • Fallenlehrgang
  • Erfahrene Ausbilder,
  • abwechslungsreicher Unterricht,
  • Ausbildungsrevier vor Ort,
  • Mindestalter 16 Jahre.

Anmeldung und Fragen

1. Vorsitzender:

Dieter Mackenrodt

Hofgut Bubenrod

35444 Biebertal

 

Geschäftsstelle: 06446-921502

Mobil: 0172-6766504

E-Mail: dm@hubertus-giessen.de, oder jedes andere Vorstandsmitglied in Hessens größtem Jagdverein „Hubertus“.

 

Ausbildungsleiter

Jürgen John 

Tel. privat: 06446 - 6338; Tel. dienstlich: 0641 71929

Mail: juergen.john@waffen-geller.de 

 

 

Download
Anmeldeformular
Anmeldung Jungjägerlehrgang 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 24.2 KB
Download
Hessen Ausbildungsrahmenplan
Hessen-Ausbildungsrahmenplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Download
Jagdverordnung 2015
jagdverordnung2015(1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB