Aktionen in Schulen und Kindergärten

Die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist uns ein großes Anliegen. Besonders der Naturschutz ist ein wichtiges Thema in heutigen Zeiten von Computer, Tablet und Co. 

 

Gemäß unseren Zielen, die artenreiche Tier und Planzenwelt zu schützen, sehen wir es als unsere Pflicht, bereits die Jüngsten für dieses Thema zu sensibilisieren. 

 

Lesen Sie hier alles über unsere aktuellen Aktivitäten in diesem Bereich. Ältere Artikel lesen Sie in unseren Archiven (siehe Navigation links).


Ehrung für die Ferienspielveranstaltung der Gemeinde Biebertal “Mit den Jägern auf Ansitz”

22. Mai 2019

 

Der Landesjagdverband Hessen ehrte im Rahmen des diesjährigen Landesjägertages in Reinheim (Odenwald) die Gemeinde Biebertal mit der Ferienspielveranstaltung ”Mit den Jägern auf auf Ansitz” und würdigte damit das hohe Engement der jagdlichen Waldpädagogen in der Natur.

 

Die Gemeinde Biebertal richtet seit nunmehr 30 Jahren die beliebte Ferienspielveranstaltung "Mit den Jägern auf Ansitz” aus. In dieser Zeit wurden etwa 1.200 Kinder und Jugendliche an Wild, Waidwerk und Natur herangeführt. Der Erfolg gibt diesem jahrzentelangen Projekt Recht. In der Gemeinde Biebertal mit ca. 10.000 Einwohner sind die Menschen u.a. durch dieses ehrenamtliche Projekt der Jagd gegenüber aufgeschlossen und erkennen die Leistungen der Jäger und Jägerinnen und ihrer Naturschutzprojekte hoch an.

 

Heute sind es Eltern, die ihre Kinder zum Veranstaltungsort bringen und dabei erzählen, dass sie es selbst einmal als Kind erlebt haben, an diesen Biebertaler Ferienspielaktionen teilzunehmen. Auch Medien berichten regelmäßig über diese Ferienspielveranstaltung der heimischen Jägerschaft. Die teilnehmenden Kinder werden dabei spielerisch an sämtliche Bereiche der Jagd, Forst- und Landwirtschaft und dem Naturschutz herangeführt.

 

Denn nur die Kinder und Erwachsenen von morgen, die unsere faszinierende Natur selbst erleben und kennengelernt haben, sind bereit und in der Lage, sich auch in Zukunft für die Werte unserer ländlichen Gesellschaft einzusetzen, so der Vizepräsident des Landesjagdverband Hessen, Dieter Mackenrodt aus Biebertal.

Der Vorstand des Landesjagdverband Hessen hatte daher beschlossen , anlässlich des Landesjägertages 2019 die eigens für diese Gelegenheit geschaffe Hegemedaille “Sonderstufe Gold” an die Gemeinde Biebertal und ihre Jägerschaft für diese Ferienspielaktionen zu verleihen.

 

Stellvertretend für die Ferienspielaktion der Gemeinde Biebertal nahmen die Jäger Torsten Maikranz, Karl-Heinz Kuchenbecker, Peter Seibert und im Präsidium des LJV Hessen, Herr Dieter Mackenrodt an der Veranstaltung im Odenwald teil.

 

Der Landesjagdverband Hessen wünschte der Gemeinde Biebertal mit Frau Bürgermeisterin Patricia Ortmann dass dieses Erfolgsmodell auch in den nächsten Jahren weiterhin die verdiente ehrenamtliche Unterstützung der Gemeinde Biebertal und ihrer Jägerschaft erhält.