Herzlich willkommen!

Der Jagdverein ist mit 1150 Mitgliedern der größte Mitgliedsverein des Landesjagdverbandes in Hessen. Eine fast 100-jährige Tradition zeichnet uns aus. Lernen Sie unser starkes Angebot für Jungjäger, Hundebesitzer, Jagdhornbläser und Naturschützer kennen. Profitieren Sie von unserer vereinseigenen Schießanlage und den zahlreichen Vereinsaktivitäten.

 

Ich freue mich, wenn ich Sie als Mitglied im Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V. begrüßen darf.

 

Waidmannsheil, 

Ihr  

 

Dieter Mackenrodt


Aktuelles im Überblick

Unten stehend finden Sie die aktuellsten Informationen mit Verlinkung zu den ausführlichen Berichten. (Ältere Beiträge bis Anfang 2014 finden Sie in den jeweiligen Themenbereichen, unter "Aktuelles", "Berichte" oder "Archiv").

 

Lesen Sie auch unsere Rundschreiben, die wir in einem Archiv für Sie zusammengestellt haben. Hier sind die Ausgaben ab Anfang 2010 für Sie hinterlegt.


Auf der Suche nach bestimmten Informationen?

Nutzen Sie die Suchfunktion für unsere Website:

(Bestätigen mit "Enter")



16. Januar 2018

DJV-Meldung: DJV und JGHV starten Online-Projekt "Jagdhund vermisst"

 

Nach einer Jagd kann es vorkommen, dass Jagdhunde vermisst werden. Ein gemeinsames Projekt von Deutscher Jagdverband und Jagdgebrauchshundverband bietet nun eine Anlaufstelle für Jäger und Unterstützung bei der Suche.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


16. Januar 2018

DJV-Meldung: Aktuelle Jagdbilanz: 589.417 Wildschweine bundesweit erlegt

 

Im zurückliegenden Jagdjahr haben Deutschlands Jäger viereinhalb mal so viele Wildschweine wie vor 40 Jahren erlegt. Wegen der drohenden Afrikanischen Schweinepest apelliert der DJV an Jäger, insbesondere junge Wildschweine zu erlegen. 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


12. Januar 2018

Hessen setzt Schonzeit für Jagd auf Wildschweine nicht aus

 

"Die Sorge vor einer Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest treibt auch die Behörden in Hessen um. Allerdings ist eine Aufhebung der Schonzeit für Wildschweine, wie sie derzeit in Hamburg angeordnet wird, nicht notwendig." 

Lesen Sie den kompletten Artikel  hier.


11. Januar 2018

"Kiste auf" -  Mauser-Aktion M18

Wie bereits in mehreren Jagdzeitschriften zu lesen war, macht Mauser mit der Aktion "Die M 18 kommt" derzeit Werbung.

Im heimischen Raum können Sie der Aktion "Kiste auf" am 20. Januar 2018 bei unserem Junjägerausbilder Jürgen John, Waffen Geller in Heuchelheim, beiwohnen. Genau um 10 Uhr wird die Kiste mit drei exklusiven Neumodellen geöffnet. Begleitet wird diese Aktion von einem Gewinnspiel. 

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken.



11. Januar 2018

ASP in Polen: Jäger erhalten Sonderurlaub

 

"Polnische Jäger sollen jetzt Sonderurlaub erhalten, um sich an der wirksamen Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) beteiligen zu können. Wie agrarheute.com berichtet, unterzeichnete Polens Präsident Andzrej Duda eine entsprechende Maßnahme."

Lesen Sie hier den ganzen Artikel der Outfox-World.


11. Januar 2018

In Hamburg wird die Schonzeit für Wildschweine am Freitag aufgehoben

 

"Die entsprechende Verfügung wird am Freitag veröffentlicht, dann können die Jäger die Büchsen knallen lassen. Das bestätigte die Behörde gegenüber BILD. Die Schonzeit für Wildschweine in Hamburg ging normalerweise vom 31. Januar bis zum 16. Juni."

Lesen Sie hier den kompletten Artikel der BILD.


11. Januar 2018

In Bielefeld werben Tierrechtler mit Jagdstörung bei Drückjagd

 

"Auf der Facebookseite von Tierretter.de werben die Macher damit, den ganzen Tag über die Jagd gestört zu haben...Dass die Jagd Sinn und Zweck erfüllt, ist den „Aktivisten“ anscheinend vollkommen egal. Auch, dass Jagdstörung rechtliche Konsequenzen haben kann."

Lesen Sie hier den kompletten Artikel der Outfox-World.


10. Januar 2018

Diamanthochzeit von Elfriede und Otto Biedenkopf

 

"Otto Biedenkopf und Elfriede, geb. Kraft hatten am 27. Dezember das Fest der diamantenen Hochzeit, und am 29. Dezember wurde der Jubilar 90 Jahre alt...Eine weitere Leidenschaft gehörte seinen Bienenvölker, der Jägerei sowie der Volks- und Kirchenmusik. Vor einigen Jahren wurde dem Jubilaren bei einer Hubertusmesse in Berfa das Bundesverdienstkreuz überreicht."

Lesen Sie hier den kompletten Artikel in der Gießener Allgemeinen Zeitung.


21. Dezember 2017

DJV Meldung: Videoserie: Richtig handeln bei Unfällen im Revier

 

Manchmal werden Jäger im Revier mit medizinischen Notfällen konfrontiert. Der DJV erklärt in vier Erste-Hilfe-Videos was im Ernstfall zu tun ist.

Hier erfahren Sie alles Weitere dazu.


21. Dezember 2017

Arbeitskreis Wildbiologie veröffentlicht Film zum Stockentenmonitoring

 

Die Anzahl der in Deutschland überwinternden Stockenten wird geringer. Dies spiegeln auch die seit Jahren rückläufigen Jagdstrecken wider. Seit den 1980er Jahren haben sie in Hessen um etwa zwei Drittel abgenommen.

Lesen Sie hier alle Informationen dazu.


21. Dezember 2017

DJV Meldung: Begehrtes Lebensmittel: Wildfleisch

 

Fleisch von Wildschwein, Reh, Rot- und Damwild ist nach wie vor ein geschätztes Lebensmittel: Knapp 26.800 Tonnen Wildbret verspeisten die Deutschen im letzten Jagdjahr.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


18. Dezember 2017

Strategische Neuausrichtung des DJV

 

Das Präsidium des Deutschen Jagdverbandes (DJV) hat in seiner Sitzung Anfang Dezember 2017 unter anderem die personelle Stärkung der Bereiche „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ sowie „Wildtiermonitoring“ beschlossen. Darüber hinaus wird der derzeitige DJV-Geschäftsführer Andreas Leppmann seinen Arbeitsschwerpunkt schrittweise verlagern.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


12. Dezember 2017

Unser Rundschreiben ist da!

 

Das Rundschreiben des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung wird derzeit an alle Mitglieder versendet. Wer schon einmal reinschauen möchte, kann dies gerne in unserem Archiv Rundschreiben tun. 


11. Dezember 2017

N24: Dieses Fleisch ist mit Sicherheit immer bio

 

"Viele wollen es gar nicht anrühren, weil es einen markanten Geschmack hat und manchmal leicht muffig ist. Dabei gibt es gute Gründe, gerade dieses Fleisch zu essen: Es ist mager und 100 Prozent bio..."

Lesen Sie hier die komplette Meldung.


8. Dezember 2017

ADAC und DJV: Wildunfälle in Deutschland

Laut aktueller Statistik des Deutschen Jagdverbands (DJV) gab es im vergangenen Jagdjahr – die Zeit vom 1. April 2016 bis 31. März 2017 – knapp 228.500 Wildunfälle.  Hauptverursacher ist das Reh (86 Prozent), gefolgt vom Wildschwein (12 Prozent).

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.


16. Oktober 2017

Landesjagdverband: Erlass Schwellenwerte Hasenbejagung/Wildwarnreflektoren

 

Das HMUKLV hat heute den Erlass bezüglich der Schwellenwerte zur Bejagung des Feldhasen gemäß der Hessischen Jagdverordnung vom 10.12.2015 für das Jagdjahr 2017/2018 übersendet:


8. Dezember 2017

DJV-Meldung: Koordinator "Internationale Jagdangelegenheiten" gesucht

 

Jagdscheininhaber, abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss und bereit zu Dienstreisen ins Ausland? Der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) suchen ab März Unterstützung in der Berliner Geschäftsstelle.

Weitere Informationen finden Sie hier.


30. November 2017

Waldbauliche Sanierungsmaßnahmen im Hessischen Ried beginnen

 

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser unterzeichnet Rahmenvertrag mit Spitzenvertretern des Körperschaftswaldes. Jetzt beginnt die Umsetzung. Im Rahmen einer Pflanzaktion im Wald des Forstamtes Lampertheim gab Staatssekretärin Dr. Tappeser den Startschuss für einen wichtigen Baustein: Die Wälder im Hessischen Ried werden saniert – spezielle Pflanzungen sind in Vorbereitung.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


14. November 2017

Der Landesjagdverband informiert

 

Nach einer Verfügung des hessischen Innenministers, Peter Beuth, wird eine Schießerlaubnis für Beutegreifer in befriedeten Bezirken ab sofort gebührenfrei erteilt. 

Der Landesjagdverband hat sich mit Nachdruck auch auf dem Landesjägertag in Lorsch für eine kostenfreie Schießerlaubnis eingesetzt. Dr. Walter Arnold von der CDU-Fraktion Hessen hat die Umsetzung in die Wege geleitet und uns heute die Verfügung übermittelt. Wichtiger Hinweis: Bitte prüfen Sie vorab, ob Ihre Jagdhaftpflichtversicherung auch in befriedeten Bezirken gilt!

Markus Stifter - Pressesprecher LJV Hessen


8. September 2017

Wildbiologische Seminare im Wintersemester 2017/2018

Der Arbeitskreis Wildbiologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen e. V. bietet wildbiologische Seminare im Wintersemester 2017/2018 an. Alles Weitere erfahren Sie im Download:

Download
Seminarprogramm 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.2 KB


1. August 2017

DJV-Meldung: Koordinator "Internationale Jagdangelengenheiten" gesucht

 

Jagdscheininhaber, abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss und bereit zu Dienstreisen ins Ausland? Der Deutsche Jagdverband (DJV) und der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) suchen ab Oktober Unterstützung. Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


7. Juni 2017

Stellenausschreibung des Landesjagdverbandes Hessen e. V.

Bei dem Landesjagdverband Hessen e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters im kaufmännischen Bereich unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden PDF.

 

Download
Stellenausschreibung
kaufm. Sachbearbeiter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 25.7 KB


15. März 2017

Info des DJV: Feldhasentaxation 

Lesen Sie nebenstehend das Schreiben des Naturschutzreferenten Rolf W. Becker zur Feldhasentaxation. 

Download
Hasentaxation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.7 KB


6. Februar 2017

Jagd- und Schonzeiten für Beutegreifer und Wildkaninchen in befriedeten Bezirken

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat den Erlass an die Unteren Jagdbehörden zu Ihrer Kenntnisnahme übermittelt.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie in den  beiden PDFs zum Download.

Download
Erlass Befriedete Bezirke und Schonzeite
Adobe Acrobat Dokument 179.4 KB
Download
Jagd-Schonzeiten Beutegreifer_befriedete
Adobe Acrobat Dokument 102.0 KB