Herzlich willkommen!

Der Jagdverein ist mit etwa 1500 Mitgliedern der größte Mitgliedsverein des Landesjagdverbandes in Hessen. Eine über 100-jährige Tradition zeichnet uns aus. Lernen Sie unser starkes Angebot für Jungjäger, Hundebesitzer, Jagdhornbläser und Naturschützer kennen. Profitieren Sie von unserer vereinseigenen Schießanlage und den zahlreichen Vereinsaktivitäten.

 

Ich freue mich, wenn ich Sie als Mitglied im Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V. begrüßen darf.

 

Waidmannsheil, 

Ihr  Dieter Mackenrodt


Aktuelles im Überblick

Unten stehend finden Sie die aktuellsten Informationen mit Verlinkung zu den ausführlichen Berichten. (Ältere Beiträge bis Anfang 2014 finden Sie in den jeweiligen Themenbereichen, unter "Aktuelles", "Berichte" oder "Archiv").

 

Lesen Sie auch unsere Rundschreiben, die wir in einem Archiv für Sie zusammengestellt haben. Hier sind die Ausgaben ab Anfang 2010 für Sie hinterlegt.


Auf der Suche nach bestimmten Informationen?

Nutzen Sie die Suchfunktion für unsere Website:



18. Juni 2024

Die Rollende Waldschule beim Kindergarten Odenhausen

Wo immer die Rollende Waldschule mit ihren ausgestellten Präparaten der heimischen Tierwelt in Erscheinung tritt, erweckt sie die Neugier und das Interesse der kleinen und großen Zuschauer. So auch bei den Kindern der Vorschulgruppe des Kindergartens Odenhausen. 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.


16. Juni 2024

Landwirtshaft.hessen.de: Erstmals ein Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) in Hessen

 

"Tier in der Nähe von Rüsselsheim gefunden. Für Menschen ungefährlich, Viruserkrankung befällt ausschließlich Haus- und Wildschweine."

Quelle und kompletter Bericht


16. Juni 2024

LJV.de: Erster ASP-Fall im südhessischen Landkreis Groß-Gerau bestätigt

 

"Nach Informationen der Veterinärbehörde des Landkreises Groß-Gerau (Südhessen) wurde am Samstag, 15.06.2024, ein erster Fall von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei einem Stück Schwarzwild bestätigt. Der Landkreis hat bereits ein Jagdverbot auf alle Wildarten für das gesamte Kreisgebiet ausgesprochen. Eine entsprechende Allgemeinverfügung befindet sich in Vorbereitung."

Quelle und kompletter Bericht


10. Juni 2024

Rehkitzrettung im Team

2023 konnten wir in unserem zweiten Saisonjahr bei 17 Einsätzen 30 Kitze retten! Regelmäßig treffen wir uns in lockerer Runde, um mit der Technik zu üben und den Bestandsdrohnen zu fliegen. Das Equipment (Walkie-Talkies, Warnwesten, vor Ort Ladegerät, Kitzrettungsboxen, Handschuhe) wird zentral gelagert und gepflegt.

Lesen Sie hier weitere Einzelheiten dazu.


10. Juni 2024

Hessenschau.de: Mehr Grünbrücken für Wildtiere über Autobahnen gefordert

 

"Wenn eine Autobahn die Landschaft zerschneidet, können Wildtiere über sogenannte Grünbrücken die Seiten wechseln. Ein knappes Dutzend davon gibt es in Hessen. Artenschützer fordern deutlich mehr dieser Querungen, doch die zuständige Verkehrsbehörde sieht andere Prioritäten."

Quelle und kompletter Bericht


25. Mai 2024

Rollende Waldschule besucht Naturkindergarten in Seenbachtal e.V. 

Die Kinder waren begeistert von der interaktiven und lehrreichen Vorstellung, die ihnen einen Einblick in die faszinierende Welt der Wald & Feldtiere bot. Mit spannenden Geschichten und Fakten, konnten die Kinder und ihre Betreuer viel Neues erfahren. 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.


16. Mai 2024

LJV-News: Drohneneinsatz zur Kitzrettung in Schutzgebieten- Jetzt in ganz Hessen möglich!

 

Nachdem der RP Darmstadt und der RP Kassel bereits eine Allgemeinverfügung zur zulässigen Befliegung von Schutzgebieten mit Wärmebilddrohnen zum Zwecke der Kitzrettung veröffentlicht haben, ist nun auch das RP Gießen nachgezogen. 

Lesen Sie hier alles Weitere dazu.


9. Mai 2024

LJV-News: RTL sucht junge Jägerin (bis 30 Jahre) für eine Reportage

 

Die Redaktion von RTL Hessen sucht für eine Filmreportage eine junge Jägerin (bis maximal 30 Jahre alt) und möchte die Dame u. a. bei Revierarbeiten, bei Hegemaßnahmen, bei der Hundeausbildung und auch beim Ansitz begleiten.

Es kann auch gerne eine Jungjägerin sein (keine Voraussetzung). Da RTL Hessen sowohl in Kassel als auch in Frankfurt ein Studio betreibt, könnten die Dreharbeiten in ganz Hessen stattfinden. 

Bitte melden Sie sich unter: markus.stifter@ljv-hessen.de


8. Mai 2024

Einladung zum LJV-Seminar "Bildrechte und Verwendung von Fotos in der Vereinsarbeit" am 31.08.2024 in Bad Nauheim

 

Das Seminar befasst sich mit dem Recht der Personenabbildung – vor allem also mit der Frage, wann welche Bilder für welche Zwecke verwendet werden dürfen. 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen dazu. 


2. Mai 2024

LJV-News: Kitzrettung beginnt: Vermeiden Sie unbedingt diese 7 Fehler

 

LJV-Pressesprecher Markus Stifter hat die Erfahrungen aus den Kitzrettungsaktionen seit dem Jahr 2016 in einem Youtube-Video zusammengefasst und zeigt darin die 7 Fehler auf, die bei der Kitzrettung unbedingt vermieden werden sollten.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel mit Video.


29. April 2024

Fuldaer Zeitung: Hessen will dem Wolf an den Kragen: Minister fordert Bejagung

 

"Hessens Landwirtschaftsminister Ingmar Jung (CDU) fordert, dass der Wolf künftig aktiv bejagt werden darf. „Der geltende Schutzstatus ist nicht mehr zeitgemäß“, sagte der Politiker bei einem Besuch in der Rhön."

Quelle und Bericht


25. April 2024

LJV-News: BMEL legt Drohnenförderung neu auf - Anträge können bis 14.06.2024 gestellt werden

 

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) legt seine Förderung von Drohnen zur Kitzrettung neu auf und stellt dafür weitere 1,5 Millionen Euro zur Verfügung .

Hier erhalten Sie weitere Informationen dazu.


27. Februar 2024

Lehrgang zur Trichinenprobenentnahme am 14. Oktober 2024 

Ziel des Lehrganges ist es, den Jäger für die Wahrnehmung der Tätigkeit der Trichinenprobenentnahme beim Wildschwein (oder auch Dachs) zu schulen.

Erhalten Sie hier alle weiteren Informationen zum Lehrgang. 


27. Februar 2024

Stellenausschreibung Landespflegereferendariat / TOI Naturschutz 2024

Download
Landespflegereferendariat
2024_Ausschreibung_Landespflegereferenda
Adobe Acrobat Dokument 451.5 KB
Download
TOI Naturschutz
2024_Ausschreibung_TOI_Naturschutz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.5 KB


23. Januar 2024

1225 Jahre Dorf-Güll - Festwochenende im August

Lesen Sie dazu auch den Artikel des Gießener Anzeiger "Auf eine Reise in die Vor- und Frühgeschichte" hier.


6. Dezember 2023

Lehrgänge der LandesJAGDschule des LJV Hessen e.V. 

Nebenstehend finden Sie das Lehrgangangebot der Landesjagdschule des LJV - die Termine sind zwischen Februar und August 2024. Alles weitere im PDF-Download.

Download
Lehrgaenge2024a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.6 KB


21. November 2022

Merkblatt Aviäre Influenza (AI, „Vogelgrippe“, Geflügelpest)

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz haben in einem Merkblatt zur Aviären Influenza zusammengestellt, welches Sie sich hier herunterladen können.

Download
merkblatt_umgang_mit_verendeten_wildvoeg
Adobe Acrobat Dokument 183.9 KB


30. September 2022

 LJV-Kampagne "Jagd schützt. Jagd nützt. - Nein zur Hessischen Jagdveordnung!"

 

Bitte unterstützen Sie ebenfalls den Protest der Hessischen Jagdvereine und des LJV Hessen gegen die geplante Hessische Jagdverordnung und unterschreiben jetzt gleich online auf: ljv-hessen.de/unterschriftenaktion

Weitere Hintergründe dazu lesen Sie hier.