Herzlich willkommen!

Der Jagdverein ist mit 1150 Mitgliedern der größte Mitgliedsverein des Landesjagdverbandes in Hessen. Eine fast 100-jährige Tradition zeichnet uns aus. Lernen Sie unser starkes Angebot für Jungjäger, Hundebesitzer, Jagdhornbläser und Naturschützer kennen. Profitieren Sie von unserer vereinseigenen Schießanlage und den zahlreichen Vereinsaktivitäten.

 

Ich freue mich, wenn ich Sie als Mitglied im Jagdverein „Hubertus“ Gießen und Umgebung e. V. begrüßen darf.

 

Waidmannsheil, 

Ihr  

 

Dieter Mackenrodt


Aktuelles im Überblick

Unten stehend finden Sie die aktuellsten Informationen mit Verlinkung zu den ausführlichen Berichten. (Ältere Beiträge bis Anfang 2014 finden Sie in den jeweiligen Themenbereichen, unter "Aktuelles", "Berichte" oder "Archiv").

 

Lesen Sie auch unsere Rundschreiben, die wir in einem Archiv für Sie zusammengestellt haben. Hier sind die Ausgaben ab Anfang 2010 für Sie hinterlegt.


Auf der Suche nach bestimmten Informationen?

Nutzen Sie die Suchfunktion für unsere Website:

(Bestätigen mit "Enter")



Einladung traditionelle Fuchswoche mit Abschlussveranstaltung

Laden Sie sich die Einladung hier als PDF herunter, oder vergrößern Sie das Bild mit einem Mausklick.


18. Februar 2019

Großes Interesse am Jungjägerkurs bei Hubertus Gießen

Der Jagdverein Hubertus Gießen und Umgebung e.V. hatte zu einer Infoveranstaltung „Jungjägerkurs 2019“ in das Hessische Holz + Technik Museum nach Wettenberg-Wißmar geladen. Das Interesse am „Grünen Abitur“ ist im Kreis Gießen sehr groß und will gut vorbereitet sein. Zur Prüfung wird nur zugelassen, wer an einem offiziell anerkannten Ausbildungslehrgang mit praktischen Unterweisungen teilgenommen hat. 

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung lesen Sie hier.


18. Februar 2019

LJV-News: An die Vorsitzenden der Hochwild-Hegegemeinschaften

 

Der LJV plant im März (avisiert ist Samstag, der 16.03.2019 um 10.00 Uhr) ein Treffen der Hochwild-Hegegemeinschaften und hat dazu bereits bei der Obersten Jagdbehörde (HMUKLV) sowie bei Prof. Dr. Gerald Reiner angefragt, der über die Ergebnisse der hessenweiten Rotwildgenetikuntersuchungen berichten wird.

Alle Informationen und Downloads erhalten Sie hier.


11. Februar 2019

Fachvortrag Landwirte - Imker - Jäger

 

"Ein Team - ein Ziel" ist die Überschrift des Fachvortrages, der am Dienstag, den 19. März 2019 in der Gallushalle in Grünberg stattfindet. Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



11. Februar 2019

Süddeutsche.de: Der Goldschakal erobert Europa 

 

"Europaweit gibt es mittlerweile bis zu 117 000 Goldschakale. Die Tiere haben sich vom Balkan aus Richtung Westeuropa ausgebreitet."

Quelle und kompletter Bericht


11. Februar 2019

DJV-News: PR-Gag von PETA: Finanzamt soll DJV-Gemeinnützigkeit prüfen

 

"Straftaten und Gemeinnützigkeit schließen sich aus": Vor der öffentlichen Anhörung im Bundestag zu fragwürdigen Praktiken von PETA versuchen die Tierrechtler abzulenken. Sie sehen Straftaten als legitimes Mittel, um ihre Vision vom veganen Leben durchzusetzen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


7. Februar 2019

Falknerausbildung und -prüfung in Hessen

Der Bund für Falknerei, Greifvogelschutz und Greifvogelkunde e. V. bietet die Vorbereitung auf die Falknerprüfung 2019 in Hessen an. Alle weiteren Informationen dazu finden Sie in den nebenstehenden PDFs zum Download.

Download
Folder
Folder Falknerausbildung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.2 MB
Download
Information
Information Falknerausbildung in Hessen
Adobe Acrobat Dokument 281.7 KB


7. Februar 2019

Danksagung Oswald Henzel

 

Nebenstehende Danksagung erreichte uns, worüber wir uns sehr freuen!

 

Zum Vergrößern einfach auf das Bild klicken.



5. Februar 2019

Einladung zu Informationsveranstaltungen 

Der LJV Hessen möchte Sie zur weiteren Umsetzung des Niederwildmonitorings nach § 3 Abs. 3 der HJagdV sowie zu weiteren jagdlichen Themen in Hessen informieren und lädt alle Jägerinnen und Jäger zu den folgenden Informationsabenden herzlich ein.   

  • 25.02.2019 um 19.00 Uhr im Landhaus Klosterwald, Am Klosterwald 1, 35423 Lich-Arnsburg
  • 27.02.2019 um 19.00 Uhr im Umweltbildungszentrum "Schatzinsel Kühkopf", Hofgut Guntershausen, Außerhalb 27, 64589 Stockstadt am Rhein
Download
Einladung LJV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.8 KB


4. Februar 2019

Bild.de: Wölfe haben keine natürliche Scheu vor dem Menschen

 

"Der Wolf ist zurück in Deutschland, jetzt sogar bereits einige Jahre! Mehr als 1000 Wölfe sollen es bundesweit schon sein.... Es herrscht ein Dauerstreit zwischen dem für die Jagd zuständigen Landwirtschafts- und dem für Artenschutz zuständigen Umweltministerium."

Quelle und kompletter Bericht.


4. Februar 2019

Informationsveranstaltung:  Die Feldlerche - Vogel des Jahres 2019

Anlässlich der Jahresvogeltagung am 16. März 2019 möchten wir Ihnen daher nicht nur die Feldlerche vorstellen, sondern auch Möglichkeiten aufzeigen, wie den Feldvögeln geholfen werden kann.

Alle weiteren Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung sehen Sie im nebenstehenden Download:

Download
Informationen und Anmeldung
N032_2019_Vogel des Jahres_Feldlerche.pd
Adobe Acrobat Dokument 278.4 KB


31. Januar 2019

Naturschutz-Akademie Tagung: Natur erleben und Inklusion

Die Tagung "Naturerleben und Inklusion - Barrierefreie Angebote für Menschen mit Behinderung" findet am 11. April 2019 in Wetzlar statt. Lesen Sie dazu weitere Informationen im nebenstehenden PDF-Download.

Download
Tagung
N141-2019_Naturerleben und Inklusion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.9 KB


30. Januar 2019

Zeit-Online: Angst vor der Schweinepest: Dänemark startet Bau eines Zauns

 

"Nun kommt das umstrittene Bauwerk doch. 70 Kilometer lang und etwa 1,50 Meter hoch wird der Zaun, der deutsche Wildschweine daran hindern soll, über die Grenze von Schleswig-Holstein nach Dänemark überzusiedeln."

Quelle und kompletter Bericht.


29. Januar 2019

Wichtige Meldung LJV: Bejagung von Keiler und Bachen ab 1. Februar

 

Die Bejagung von Keilern und Bachen (unter Beachtung des Elterntierschutzes) ist ab 1. Februar weiterhin möglich. Aus der geänderten Bundesjagdzeitenverordnung (JagdzeitV) ergibt sich für alles Schwarzwild eine ganzjährige Jagdzeit (unter Beachtung des Elterntierschutzes). Eine Verlängerung der Schonzeitaufhebung durch das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist daher nicht erforderlich.


29. Januar 2019

Das neue Rundschreiben ist da!

Laden Sie sich das neue Rundschreiben nebenstehend als PDF herunter. Alle älteren Ausgaben finden Sie in unserem Rundschreiben-Archiv. 

Download
Hubertus Rundschreiben I 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB


28. Januar 2019

Spiegel.de: Wie eine Jägerin zur Gejagten wurde

 

"Sinah Marie hat eine Leidenschaft, die nicht jedem gefällt: Sie geht auf die Jagd. Als sie im Netz Fotos davon postet, drohen ihr Fremde mit dem Tod. Doch die Studentin will sich nicht einschüchtern lassen."

Quelle und kompletter Bericht


28. Januar 2019

Interview Dr. Granzin - Wolfstötung Notstand

"Ein Wolf hat bei einer Bewegungsjagd angeblich Jagdhunde attackiert und ließ auch nach Rufen und Warnschuss nicht ab. Wie hat sich die Situation für den Schützen genau dargestellt?"

Diese und andere Fragen beantwortet Dr. Dranzin im nebenstehenden Interview:

Download
Download Interview
2019-01 Interview Dr. Granzin - Wolfsto_
Adobe Acrobat Dokument 84.2 KB


27. Januar 2019

Frankfurter Allgemeine: Nur ein totes Schwein ist ein freies Schwein

 

"Sie nennen sich Tierschützer, brechen in Ställe ein und bedrohen Politiker. Die „Tierrechtler“-Szene wird immer radikaler – und scheint dabei selbst über Leichen zu gehen."

Quelle und kompletter Bericht


23. Januar 2019

Arthur Grölz feierte seinen 80. Geburtstag

Im Kreise seiner Familie und vielen Freunden feierte unser langjähriges Vorstandsmitglied Arthur Grölz seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar trat 1964 in Hessens größten Jagdverein „Hubertus“ Gießen ein und war Mitinitiator bei der Pionierarbeit am neuen Hundewasser bei Garbenteich. Dort war er 1999 mit den Arbeiten und der Einweihung des Teiches für die wichtige Jagdgebrauchshundearbeit betraut. 

Lesen Sie hier den kompletten Bericht.


22. Januar 2019

Hohe Auszeichnungen für unser Ehrenmitglied Oswald Henzel

Am Sonntag, den 20. Januar 2019 feierte unser Ehrenmitglied und langjähriger Leiter der Hubertus-Bläsergruppe, Oswald Henzel mit vielen Freunden, Weggefährten und der Familie sein 90. Lebensjahr. Bereits seit 1951 ist der Jubilar Oswald Henzel Vereinsmitglied im „Hubertus“ Giessen und war viele Jahre im „Hubertus“-Vorstand aktiv tätig. 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


20. Januar 2019

SWR-Mediathek: Korrekte Pelze?

 

Heimische Jäger versprechen mit einer eigens gegründeten Firma regional erzeugte Pelze, ohne Tierquälerei. Lassen sich diese Pelze guten Gewissens tragen?

Hier sehen Sie das Video dazu.


19. Januar 2019

Großer Arbeitseinsatz am Hundewasser  

Minustemperaturen und strahlender Sonnenschein - optimales Wetter für einen Arbeitseinsatz im Lehrrevier. So traf sich heute eine Gruppe von 15 Helfern mit schwerem und auch leichtem Gerät am Hundewasser zu einem großen Arbeitseinsatz. Selbstverständlich wurde bei allen Maßnahmen Wert darauf gelegt, das genügend Deckung und Raum für Nistplätze für die rund um das Wasser lebenden Vögel erhalten blieb. 

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


5. Januar 2019

LJV-Meldung: Schalldämpfer werden in Hessen weiterhin bewilligt

 

Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 28. November 2018 gab es Unklarheiten, ob Schalldämpfer für schalenwildtaugliche Jagdlangwaffen auch in anderen Bundesländern von den Unteren Jagd- und Waffenbehörden weiterhin genehmigt werden. Der Landesjagdverband hat daraufhin beim Hessischen Innenministerium nachgefragt. LJV Geschäftsführer Alexander Michel:

 

"Ergänzend zu unserem Artikel im Hessenjäger (Ausgabe Januar 2019, Seite 6) hat die Nachfrage beim Hessischen Innenministerium ergeben, dass die derzeitige Verwaltungspraxis bzw. die Verwaltungsvorschrift zur Beantragung eines Schalldämpfers in Hessen vorerst Bestand hat. Wir erwarten die Urteilsbegründung des Bundesverwaltungsgerichts spätestens im Februar 2019 und werden Ihnen dann umgehend weitere Informationen zukommen lassen."


21. Dezember 2018

Koalitionsvertrag zwischen CDU und Grüne 2019-2024 veröffentlicht

 

Am 20. Dezember 2018 wurde der Koalitionsvertrag zwischen der CDU Hessen und Bündnis 90/Die Grünen für die 20. Legislaturperiode veröffentlicht. Unter der Überschrift „Aufbruch im Wandel durch Haltung, Orientierung und Zusammenhalt“ enthält das Vertragswerk nur wenige Zeilen zum Thema „Jagd“.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


19. Dezember 2018

LJV-News: Bitte Stockentenschwingen an den Arbeitskreis Wildbiologie einsenden!

 

Der Arbeitskreis Wildbiologie an der Uni Gießen arbeitet an einer Methode zur Altersbestimmung von erlegten Stockenten im Rahmen des hessischen Niederwildmonitorings. Es werden insgesamt 1.000 Schwingenpaare benötigt, um diese Methode entwickeln zu können.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel mit weiteren Informationen und Downloads.


11. Dezember 2018

2-tägiger Wiederladerlehrgang (Wiederladerkurs) am 7. und 8. März 2019

 

Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein Fachkunde-Zeugnis, dass die Grundlage zum Beantragen der Erlaubnis nach § 27 zum Wiederladen, im nicht gewerblichen Bereich ist. Sie benötigen vor Lehrgangsbeginn eine Unbedenklichkeitserklärung (UB) nach § 34 der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz.

Erfahren Sie hier mehr über den Lehrgang. 


10. Dezember 2018

LJV-News: Verpackungsgesetz Wildbret

 

Jäger, die Wildbret verpackt - etwa vakuumiert - abgeben, handeln nicht „gewerbsmäßig“, wenn sie keine Gewinne aus der Jagd erzielen. Demnach sind sie vom kommenden Verpackungsgesetz nicht betroffen und müssen sich nicht registrieren.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.


16. November 2018

Presseinformation des HMUKLV: Waldzustandsbericht 

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser stellt Waldzustandsbericht 2018 vor: Hessens Wälder weiter stabil trotz Hitze und Dürre. 

Lesen Sie den kompletten Bericht im PDF-Download.

Download
407 - 1511 PM Waldzustandsbericht 2018.p
Adobe Acrobat Dokument 105.1 KB


28. August 2018

Informationen zum Stockentenmonitoring

Der LJV Hessen und die Oberste Jagdbehörde möchten Sie zur weiteren Umsetzung des Niederwildmonitorings informieren. 

Alle Informationen erhalten Sie im PDF-Download und im Film.

Download
Entenflyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 961.2 KB


10. August 2018

Seminare der Landvolk-Hochschule und VJEH 2018/2019

 

Die Hessische Landvolk-Hochschule bietet wieder in Kooperation mit  Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer in Hessen e.V. (VJEH)  Seminare zu den Themen Wildschaden und Jagdrecht an. Alle weiteren Informationen erhalten Sie in diesen drei Downloads:

Download
Jagdrechtsseminar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.6 KB
Download
Wildschadenseminar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.1 KB
Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.4 KB


21. Juli 2018

DJV-News: Stellenausschreibungen

 

Der Deutsche Jagdverband (DJV) sucht einen neuen Mitarbeiter als Referent für Landwirtschaft (m/w) in Berlin.

Informieren Sie sich hier über die angebotene Stellen.


13. Juni 2018

Erlass: Anordnung und Anbringung von Verkehrszeichen bei Bewegungsjagden

Das hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung hat einen aktuellen Erlass veröffentlicht, den Sie nebenstehend herunterladen können.

Download
Erlass
Verkehrszeichen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.2 KB


12. Juni 2018

Streckenliste des Landes Hessen

Nebenstehend können Sie sich die Streckenliste des Landes Hessen als PDF herunterladen:

Download
Streckenliste 2017 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 794.6 KB